Allgemeine Informationen zu Organisation und Ablauf des Master-Forschungspraktikums

Anmeldung zum Praktikum

Modulprüfung

Benotung

Praktikumsgruppen

Buchung von Versuchen

Meldung bei Versuchsbetreuern

Anleitungen, Versuchsvorbereitung

Versuchsdurchführung

Protokollierung, Laborbuch

Schriftliche Ausarbeitung   [S. 1, S. 2, S. 3]

Abgabefrist

Laufzettel

Einsichtnahme nach Testat

Versuchswiederholung, Ersatztermine

Sondertermine

Versuchssprache Englisch

Sicherheitsbelehrung

Evaluation

Anrechnung externer Leistungen

FAQs  [S. 1, S. 2]

Buchung von Versuchen

Die Buchung von Versuchen erfolgt über diese Website (Buchung). Bevor diese Funktion genutzt werden kann, ist eine Anmeldung zur Veranstaltung in stud.ip erforderlich (Neuerung ab dem WiSe 14/15). Achtung: diese Anmeldung bezieht sich nur auf die Buchung. Sie ist unabhängig von der Anmeldung zur Modulprüfung über FlexNow und ersetzt diese nicht!

Eine genaue Beschreibung und weitere Informationen dazu gibt es auf der Buchungsseite.

Die Versuchsbuchung beginnt am Tag der Vorbesprechung des Praktikums und ist bis zum Ende der Vorlesungszeit möglich. Versuchstermine werden in der Reihenfolge der eingehenden Buchungen vergeben. Bis kurz vor der Semestermitte ist die Buchung von vier Versuchen, danach von acht Versuchen möglich (für Teilnehmer, die beide Teile des Praktikums im einen Semester absolvieren wollen).

weiter zu: Meldung bei Betreuern zurück zu: Praktikumsgruppen